Wir brauchen Verstärkung!

Für die Zentrale der Med 360° AG in Leverkusen suchen wir ab sofort

Referent Konzernrechnungslegung (HGB/IFRS) w/m/d,

Vollzeit unbefristet

Ihre Aufgaben

-fachliche Verantwortung für die Erstellung der monatlichen Konzernabschlüsse nach HGB und IFRS
-Bearbeitung aller IFRS relevanten Themen in den Einzelabschlüssen der Tochtergesellschaften (insbesondere IFRS 16, Stellungnahmen zu komplexen Bilanzierungssachverhalten)
-Mitarbeit bei der Gestaltung der IFRS-Bilanzierungs- und Kontierungsrichtlinien der Med 360°-Gruppe
-Mitarbeit bei der Erarbeitung effizienter Prozesse für die Konzerngesellschaften mit dem Ziel konzernweit einheitliche Standards durchzusetzen.
-Unterstützung der Buchhalter bei der praktischen Umsetzung von IFRS Themen.
-Mitarbeit bei der Integration neuer Gesellschaften und Standorte
-Unterstützung bei der Umsetzung von Bilanzierungsanforderungen auch nach HGB runden das Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil

-Abgeschlossene betriebswirtschaftliches Studium (Schwerpunkte Rechnungslegung, Controlling oder Wirtschaftsprüfung)
-Fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen; insbesondere im HGB und IFRS
-Fundierte Kenntnisse in der Konsolidierung nach HGB und IFRS
-Fundierte Kenntnisse in Datev Kanzleirechnungswesen Pro sowie in der AP Konsolidierung sind von Vorteil
-Mehrjährige Berufserfahrung

Wir bieten Ihnen

-eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld
-einen Arbeitsplatz in einer dynamisch, schnell wachsenden Unternehmensgruppe der Gesundheitswirtschaft

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fragen beantwortet Ihnen Annette Seith 02171/7272-952

Jetzt bewerben


Med 360° AG | Marie-Curie-Str. 12 | 51377 | Leverkusen |